Aktuelles

„Erste Hilfe“ – kein Problem

Die Grund- und Mittelschule Wurmannsquick hat neue Schulsanitäter! Nachdem die 8. und 9. Klasse einen erfolgreichen Erste-Hilfe-Kurs bei Daniel Kurmis vom BRK absolviert hat, haben sich vier Schüler für den aktiven Schulsanitätsdienst gemeldet.

Durch die erfolgreiche Teilnahme am Kurs haben die Schüler nicht nur gelernt, wie man zielführend Erste-Hilfe-Maßnahmen bei größeren Unfällen anwendet. Auch die Hilfe bei kleineren Unfällen auf dem Pausehof waren Thema. So wissen die Schulsanitäter nun genau, wie sie allen Schülerinnen und Schülern bei Unfällen auf dem Schulgelände schnell und effektiv helfen können. Herzlichen Dank für diese ehrenamtliche Tätigkeit an: Felix Rogge, Kilian Maierhofer, Leopold Weber und Nico Hintereder (v. l.)!