Aktuelles

Previous Next

Zweite Schulversammlung an der Grund- und Mittelschule Wurmannquick

In der letzten Schulversammlung hatten alle ein Wörtchen mitzureden!

Bereits einen Tag vorher wurde in den einzelnen Klassen darüber diskutiert und abgestimmt, ob die Schulfamilie der GMS Wurmannsquick ihr Motto der letzten Schulversammlung durchgezogen hat – leise sein! Ganz zufrieden waren die Schülerinnen und Schüler mit ihrer eigenen Haltung und schon steckten sie sich neue Ziele. Moderiert von Schulleiter Franz Bauer und Schülersprecher Emanuel Bauer einigten sich alle auf ein neues Motto: höflich sein! Musikalisch umrahmt wurde die Versammlung wieder von der Klasse 1a und 1b mit Klassenlehrerin Sieglinde Weiherer und dem Schulsong „Miteinander“, ebenso von Leon Wimmer und Peter Stahlhofer, beide Klasse 7, die mit der Ziach aufspielten. Und natürlich wurden auch wieder alle Geburtstagskinder der letzten Zeit mit einem Geburtstagslied gefeiert!